Beziehung. Leben. Lieben.

  • Alltag gestalten
  • Gemeinschaft erleben
  • Freud und Leid teilen
  • miteinander und voneinander lernen
  • Gottes Spuren entdecken

Das Leben als Paar, Familie, Alleinerziehende ist bunt, vielfältig, herausfordernd.

Wir im Fachbereich Ehe und Familie …

  • entwickeln Impulse zur Orientierung
  • bieten Zeit und Raum für besondere Erfahrungen
  • ermöglichen Kontakt mit anderen in ähnlichen Situationen
  • halten Fragen und Themen von Paaren, Familien, Alleinerziehenden im Spiel

Selbstverständnis und Leitlinien unserer Arbeit  mehr …

 

Jahr der Familie 2021 – 2022
Am 19. März 2021  – 5 Jahre nach der Veröffentlichung des apostolischen Schreibens Amoris Laetitia – hat Papst Franziskus das Jahr der Familie ausgerufen, das bis zum 10. Welttreffen der Familien in Rom am  26.06.2022 dauern soll. In dieser Zeit sollen die Ansätze von Amoris laetitia vertieft werden, um Paare und Familien auf ihrem Weg zu begleiten, so dass sie zu einem Sauerteig einer neuen Menschlichkeit und einer konkreten und universalen Solidarität werden. Mit dem Beginn am Festtag des Heiligen Josef (19.03.2022) weist Papst Franziskus  dabei auf die besondere Bedeutung der Familie Jesu hin: „In Nachahmung der Heiligen Familie sind wir gerufen, den erzieherischen Wert der Familie wiederzuentdecken: Sie muss auf die Liebe gegründet sein, die die Beziehungen immer wieder erneuert und Horizonte der Hoffnung erschließt.“ mehr...

Neue Handreichung des Fachbereichs Ehe und Familie
Beziehungen fördern – Lebensübergänge begleiten – Spiritualität entdecken
Anstöße für Paare, Alleinerziehende und Familien

Zu Beginn des Jahres der Familie am 19. März 2021 stellen wir vom Fachbereich Ehe und Familie eine Handreichung für Hauptberufliche und Ehrenamtliche in der Familienpastoral zur Verfügung. Sie gibt Anregungen, den Blick für das pastorale Handeln zu schärfen und eine familiensensible Haltung zu fördern.
Die interaktive Version der Handreichung steht als Download hier zur Verfügung.
Die gedruckte Ausgabe kann über die Expedition kostenfrei bestellt werden: www.expedition-drs.de.

Zuhause bleiben – das sollen wir zur Zeit alle. Doch was tun, wenn die Kinder Bewegungsdrang haben, den Jugendlichen die Decke auf den Kopf fällt, und man selber ahnt, die eigene Geduld ist auch nicht unendlich? Wir bieten Impulse und Ideen für gemeinsame Aktivitäten: In Verbindung bleiben – mit der Familie, mit Freunden, mit Gott. Das ist unser Ziel

Mit Zuhause – in Verbindung bleiben möchten wir Sie unterstützen mit Tipps zur Alltagsgestaltung, Mut-mach-Texten und Anregungen, wie Sie als Paar oder Familie die Osterzeit gestalten können, wenn das gewohnte Gerüst der Gottesdienste in diesem Jahr so nicht stattfindet. mehr...

Paare

Partnerschaften zu bereichern und zu stärken - dazu gibt es hier verschiedene Impulse und Möglichkeiten.

Eltern und Kinder

... sind eine starke Gemeinschaft. Aber sie brauchen auch andere, damit das Leben gelingt.

Alleinerziehende

Alleinerziehend zu sein, ist ganz schön herausfordernd, macht aber auch stark und kompetent!

Kirchlich heiraten

ehe.wir.heiraten... holen wir Gott mit ins Boot.

Spiritualität

Partnerschaft und Familie zwischen Himmel und Erde.

Trennung-Scheidung

Paare kommen nicht selten in Situationen, in denen der Gedanke an eine Trennung auftaucht.

Familienpolitik

... ist wichtig, damit die Rahmenbedingungen für Familien stimmen.

Familienarbeit in den Dekanaten

Damit alle, die sich in ihrer Gemeinde, in Verbänden oder in der Region für Familien engagieren, Unterstützung finden, gibt es die Beauftragten für Familienpastoral im Dekanat.

Familie stärken

Ein wichtiges Ziel der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist, besonders Familien zu stärken und zu unterstützen.

Hier finden Sie Angebote für Familien auf einen Blick...

Veranstaltungen

Ausgewählte Angebote, Kurse, Veranstaltungen für Paare, Familien, Alleinerziehende.

Kontakt