Aktion Martinusmantel für Arbeitslose

Beantragung einer Projektförderung

  • Antragstellung durch katholische Organisation, Einrichtung, Verband, Kirchengemeinde etc.
  • Fachlich qualifiziertes Projekt zur Integration arbeits- und ausbildungssuchender Menschen
  • Erfüllen der Förderrichtlinien und -kriterien
  • Vollständige Antragsunterlagen mit Finanzplanung und Finanzierungsnachweisen

Zwei Antragstermine pro Jahr

  • Haupttermin: 30. September (Projektbeginn im Folgejahr)
  • Nebentermin: 31. März (Restmittelvergabe - Projektbeginn im laufenden Jahr, auch rückwirkend zum Januar)

Anschrift für Anträge

Bischöfliches Ordinariat Diözese Rottenburg-Stuttgart
Vergabeausschuss der Aktion Martinusmantel
Vorsitzender Herr Dr. Joachim Drumm
Postfach 700137
70571 Stuttgart

Förderrichtlinien und Antragsformulare, Verwendungsnachweis und Logo